Close
Type at least 1 character to search
Back to top

Erdwärmekörbe mit
der Lotter-Geosonde

Für alle Gebiete in denen Erdwärmesondenbohrungen wegen Tiefenbegrenzungen nicht möglich sind.

Oberflächennahe
Geothermie

Selbst an kalten Wintertagen ist in zwei Metern Tiefe noch eine Temperatur von ca. 5° C vorhanden, die mit einer Wärmepumpe auf ein höheres Temperaturniveau gebracht werden kann. Erdwärmekörbe gelten als vergleichbar kostengünstige und schnell realisierbare Lösung. Holen Sie sich die unerschöpfliche und regenerative Energie aus der Erde!

Erdwärmekörbe
Vorteile

Auch zur Kühlung geeignet

Einfachste Wärmequellenerschließung für Ihre Sole-Wasser Wärmepumpe

Äußerst effizient

Der Einbau ist meist auch in Wasserschutz- und Heilquellengebieten möglich

Wartungsfrei

Einfache Genehmigungsverfahren

Alljährliche komplette Regeneration durch Regen und Sonne

Keine Beeinträchtigung der gärtnerischen Nutzung Ihrer Fläche

Erdwärmesonden

Erdwärmesonden

Sondenbohrungen bieten die optimale Lösung
Geosolarthermie

Geosolarthermie

Die gemeinsame Nutzung von Geothermie und Solarenergie

Spezialtiebau

Sicherer Baugrund mit der GEOPUNKT Spezialtiefbau GmbH